"Der Tanz ist das stärkste Ausdrucksmittel der menschlichen Seele."

Ich kann mich erinnern, als ich noch klein war, stellte ich immer die Musik im Zimmer an und tanzte herum. Auch heute noch liebe ich es, die Kopfhörer aufzusetzen, die Musik laufen zu lassen und mich langsam mit der Melody zu bewegen. Mit den Bewegungen vergesse ich den Alltag und die Sorgen. Tanzen hat mich schon immer begeistert und inspiriert.

In Zusammenarbeit mit RTR war mir klar, dass ich verschiedene Tanzstile mit dem Projekt RtiR dokumentieren möchte. Mir ist vor allem wichtig, unterschiedliche Menschen zu filmen und ihre kleine oder grössere Tanzgeschichte zu erzählen.

Ich konnte bereits viele tolle Menschen kennenlernen und ich freue mich auf zahlreiche weitere.

Unbenannt.JPG